Daniel Schliedermann bleibt beim TV Willstätt. ©Christoph Breithaupt
Handball-Drittligist TV Willstätt treibt seine Planungen für die nächste Saison weiter voran. Am Freitag verkündeten die Hanauerländer die Vertragsverlängerung mit Daniel Schliedermann um ein Jahr mit beidseitiger Option für eine weitere Spielzeit. Der Vertrag ist nach Vereinsangaben für die 3. und 2. Liga gültig. „Wir vom TVW freuen uns, Daniel mit seiner Dynamik, Kreativität, dem Spielwitz und gutem Wurtrepertoire nach wie vor in unseren Reihen zu haben und mit ihm unsere weiteren Ziele anzusteuern“, teilten die Willstätter mit.

Auch der 24-Jährige freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. „Ich habe mit vielen meiner Mitspieler und Verantwortlichen zwischenzeitlich tolle Freundschaften geschlossen und diese familiäre Basis war ein wichtiger Bestandteil für meine Vertragsverlängerung“, erklärte der Rückraumspieler und ergänzte: Die Professionalität und Grundstruktur im Trainer- und Betreuerteam ist für die 3. Liga überdurchschnittlich gut und ich denke, dass wir in der kommenden Saison nochmal einen Schritt nach vorne machen werden.“
Zum Seitenanfang